Besucherinformation

Aufgrund des Erlasses zur Absage von Veranstaltungen über 100 Personen im Innenbereich sehen wir uns gezwungen, den Kreativ- und Designmarkt ins nächste Jahr zu verschieben. Neuer Termin: 13. und 14. März 2021.


Übersicht



Eintritt: € 3,50 / Person. 

Kinder unter 15 Jahre frei. 

Kinderprogramm, Rückzugsraum für stillende Mütter. 

Keine Hunde erlaubt. 


Ideale Anreise per Bahn:

Der Bahnhof befindet sich nur zwei Gehminuten von der Kitzmantelfabrik entfernt. Für Besucher von Lambach oder Gmunden kommend gilt: am besten kommen Sie zum Kreativ- und Designmarkt mit der Traunseetram & Vorchdorferbahn!

Fahrplan Vorchdorferbahn


Anreise mit dem Auto

  • Oberösterreich, Salzkammergut, Almtal
  • Verkehrsanbindung
    • A1 Abfahrt Vorchdorf, Oberösterreich, Salzkammergut
    • 80 km Salzburg, 50 km Linz
    • 10 km Knoten Voralpenkreuz A1/A9
  • Sie fahren ins Vorchdorfer Zentrum und parken an einem der gekennzeichneten Parkplätze. Die Kitzmantelfabrik ist ca. 2 Gehminuten entfernt. 
  • Bitte folgen Sie den Hinweisschildern! Vor der Kitzmantelfabrik sind nur begrenzt Parkflächen verfügbar!
  • Weitere Parkplätze finden Sie rund um das Schulzentrum und rund um den Pfarrhof  - ca. 5 Gehminuten von der Kitzmantelfabrik entfernt. 

Die Kitzmantelfabrik befindet sich in der Bahnhofstraße. Bitte benutzen Sie auch die Parkplätze im Ortszentrum bzw. beim Pfarrhof und im Bereich Schule (ca. 5 - 10 Gehminuten entfernt).


Eingang zum Markt - Öffnungszeit 10 bis 18 Uhr

 

Der Haupteingang zum Markt befindet in Richtung Bahnhofstraße.


Informationen zum Corona-Virus

 

Wir verfolgen die derzeitigen Entwicklungen des sogenannten Corona-Virus sehr aufmerksam und können Ihnen folgende Informationen geben: 

 

Die Veranstaltung wurde anhand des Evaluierungsbogens des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz analysiert und ist mit dem Ergebnis „akzeptables Gesamtrisiko“ in der niedrigsten Bewertungsstufe.

 

Gemäß des Gesundheitsministeriums entsprechen wir folgenden Hinweisempfehlungen. 

  • Wenn Sie im Vorfeld der Veranstaltung Kontakt zu bestätigten Fällen bzw. Verdachtsfällen von COVID-19 hatten, halten Sie sich bitte der Veranstaltung fern. 
  • Wenn Sie sich krank fühlen, halten Sie sich bitte der Veranstaltung fern.
  • Eine Beschreibung der Symptome der COVID-19-Erkrankung finden Sie hier. 

Empfohlene Maßnahmen während der Veranstaltung: 

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife oder verwenden Sie eine Handlotion auf Alkoholbasis.  Alle sanitären Einrichtungen verfügen über ausreichend Waschmöglichkeiten. 
  • Decken Sie beim Husten und Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder Taschentuch ab. Werfen Sie das Taschentuch sofort in einen geschlossenen Behälter und reinigen Sie Ihre Hände mit alkoholbasierter Handlotion oder Seife und Wasser.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens 1 Meter zwischen sich und anderen Personen ein, insbesondere zwischen Personen, die husten, niesen und Fieber haben.  

Bei Fieber, Husten und/oder Atembeschwerden bitten wir unverzüglich die Marktleitung bzw. ein Mitglied des Helfer-Teams zu informieren. Sollte ein Besucher oder Aussteller erkenntliche COVID-19-Symptome aufweisen, sind reaktive Maßnahmen definiert. 

 

Vorchdorf, 4. März 2020